Suche:
Wassergarten Presseinfo

Wassergarten Presseinfo Immer Informiert

11.02.2013

Fadenalgen und die Wasserqualität

Es ist schon paradox: gerade in Gartenteichen mit sauberem, klarem Wasser treten Fadenalgen nicht selten vermehrt auf. Häufig ist es der Bachlauf und sind es die Uferzonen, in denen sie sich breitmachen. Schön sieht das nicht aus. Und deshalb sind Gartenteichbesitzer bestrebt, Fadenalgen hier schnell und zuverlässig zu beseitigen.

Mit dem Kescher allein gelingt das nur selten. Es bleiben immer Reste zurück, die sich dann rasch wieder zu regelrechten Fadenalgenteppichen auswachsen können.

Von Oase gibt es jetzt den neuen Aqua Activ Fadenalgenvernichter Direkt. Er wird im Bachlauf oder den Uferbereichen gleichmäßig unmittelbar auf die Fadenalgen gestreut. Durch Freisetzung von Aktivsauerstoff zeigen Fadenalgen innerhalb kürzester Zeit Wirkung. Sie sterben ab und können jetzt auch abgekeschert werden. Verbleibende Algenreste werden durch die in dem Mittel enthaltenen Mikroorganismen biologisch abgebaut.

Oase Aqua Activ Fadenalgenvernichter Direkt stört das biologische Gleichgewicht im Gartenteich nicht. Er enthält auch keine bedenklichen Schwermetalle. Wichtig für die gute Wirkung ist neben dem direkten Kontakt mit Fadenalgen, dass der pH-Wert des Teichwassers und die Gesamthärte im optimalen Bereich liegen. Teststreifen, mit denen diese Werte gemessen werden können, sind beigefügt. Gegebenenfalls sollten diese Wasserwerte vor der direkten Fadenalgenbekämpfung entsprechend korrigiert werden. Mehr Informationen gibt es unter www.oase-livingwater.com im Internet oder am Servicetelefon (+49) 0541/933999800*.23 Zeilen mit je ca. 70 Anschlägen - jederzeit aktuell

*zum jeweiligen Tarif aus dem Deutschen Festnetz


Bildtext

Ein Bachlauf, wie er eigentlich nicht sein sollte: mit Fadenalgen unschön durchsetzt. Hier tut Abhilfe dringend not.
(Foto: OASE)


Service-Telefon

0541 / 933 999 800