Häufig gestellte Fragen

Fachkundige Antworten

Sollte ein Filtersystem 24 h arbeiten oder kann man es mit einer Zeitschaltuhr versehen?

Um effizient zu arbeiten, sollte das Filtersystem durchgängig betrieben werden. Das Teichwasser könnte sonst schon nach wenigen Stunden wieder verschmutzen.

Zudem könnte, wenn der Filter nicht ständig betrieben wird, die in den Filtermatten vorhandenen Bakterien und Mikroorganismen, die für die biologische Filterung notwendig sind, absterben.

Es empfiehlt sich daher für Filter ein 24-Stunden-Dauerbetrieb!