Häufig gestellte Fragen

Fachkundige Antworten

Warum kann der PhosLess Power Flow 3000 nur unter 0,2mg eingesetzt werden?

Es handelt sich hier lediglich um eine Empfehlung zur Vermeidung unnötiger Kosten. Die PhosLess Power Flow Kartusche bindet durchaus auch im oberen Bereich Phosphate schnell und sicher. Seine herausragende Stärke liegt aber im unteren Bereich. Werden hohe Werte erst vergleichsweise kostengünstig durch den PhosLess Flow reduziert, kann der Power Flow seine Kapazität dort einsetzen wo er einzigartig effektiv ist.

Beispiel: Bei einem Teich von 100.000 Litern und einer Konzentration von 1.5 mg/l wäre die Kapazität von 150g bereits dadurch erschöpft den Wert einmalig in den Idealbereich zu führen. Das schafft der PhosLess Flow ebenfalls problemlos zu einem Viertel der Kosten.