Die Funktion eines biOrb-Aquariums

Der biOrb Filtrationszyklus

Der biOrb Filtrationszyklus

Das Filtersystem selbst ist am Boden des Aquariums verborgen.

  1. Sauberes Wasser fließt aus dem Luftrohr.
  2. Auf dem Weg nach unten nimmt es Schmutzpartikel auf.
  3. Es zieht diese durch die keramischen Stoffe, durch die einige der Fischabfallstoffe durch biologische Filtration absorbiert werden.
  4. Die übrigen Abfallstoffe werden durch den Filter eingezogen und das Wasser stabilisiert sich.
  5. Abschließend wird das Wasser mit Sauerstoff angereichert, während es durch das Luftrohr nach oben in das Aquarium geleitet wird.

Der biOrb Filtrationszyklus: Bitte auf das Bild rechts klicken um zur Animation zu gelangen.