Nährstoffe binden

Stufe B: Nährstoffe binden um Algenwachstum zu begrenzen

Algen lieben Phosphate! Diese gelangen vor allem mit dem Fischfutter in das Wasser. Insbesondere über den Winter, nach einer Algenbehandlung und bei konstantem Phosphateintrag sollte die freie Verfügbarkeit im Teichwasser sehr gering gehalten werden. Die Bindung der Phophate ist eine ökologisch verträgliche Maßnahme, um Algenwachstum von vornherein entgegenzuwirken ohne Biozide einzusetzen.