OASE WaterCreation Award

Die Gewinner des Awards 2010 stehen fest!

Im Rahmen einer Feierstunde auf der GaLaBau-Messe in Nürnberg würdigte die Jury jetzt die Arbeiten und zeichnete die Teilnehmer aus, die es unter die ersten fünf geschafft hatten. Richtig emotionale Momente waren das, als die Preisträger Urkunden und Ehrenpreise entgegennahmen – eine hohe Auszeichnung für Projekte, die mit Leidenschaft für Wasser im Kundenauftrag realisiert wurden. 

Die glücklichen Gewinner freuten sich über ihre Auszeichnungen. Hinten v.l.n.r.: Karl Artinger jun., Andreas Kreuzer (Fa. Artinger), Ulrich Kub, Walter Hausleithner (Fa. Leben mit Natur), Christoph Bültel (OASE Vertriebsleiter Mitteleuropa), Birgit Scheidler (OASE Marketing Director), Christoph Hartmann (Jurysprecher), Klaus Krohme (Jurymitglied). Vorne v.l.n.r.: Steve Segeler (Fa. perspektive grün), André Kühne (Fa. Aquaconcept), Nico Huth (Fa. perspektive grün), Jens Achinger (Fa. Achinger)

1. Platz - Dietrich Achinger

Platz eins belegte die Arbeit von Dietrich Achinger Garten- und Landschaftsbau GmbH aus Bad Berleburg. Die Jury war begeistert von dem organischen Layout der Anlage und der Einbettung in die gegebene Landschaft. Der Gartenteich ist auf unterschiedlichen Niveaus angelegt, die bereits vorhandene Kiefer wurde als markantes Gestaltungselement gekonnt genutzt.

Platz 2 - perspektive grün

Der Entwurf des Dresdner Unternehmens besticht durch die gelungene Fortsetzung der Gebäudearchitektur in den Lebensraum Garten. Die konsequente Linienführung – so die Jury – diene der leichteren Orientierung und schlage eine Brücke zwischen Innen und Außen.

Platz 3 - Aquaconcept

Die Jury ließ sich von dem Unternehmen aus Dresden mit einer Anlage überzeugen, die vom Wechselspiel geometrischer und amorpher Formen lebt. Die hochwertigen Materialien der Schwimmteich-Filterteichkombination kämen gut zur Geltung und die unterschiedlichen Nutzungsbereiche seien klar voneinander abgegrenzt, so die Jury.

Best of Nominierungen

Artinger Garten- und Landschaftsbau

Die gradlinige und kompromisslose Anlage des Unternehmens aus Niedertraubling entspreche dem Erscheinungsbild luxuriöser Wellnessoasen, so das Votum der Jury. Auch die Integration in die Landschaft sei absolut gelungen, darin war sich die Bewertungskommission einig.

Leben mit Natur GmbH – Garten und Teich

Das Unternehmen aus dem österreichischen Thalheim überzeugte die Jury durch einen großen Schwimmteich mit frei gezogenem Umriss, einem Sprungturm und harmonischer Anbindung der Linien an Terrasse und Haus.

Nächster OASE WaterCreation Award 2014

Gehen auch Sie als OASE WaterCreation Partner auf die Erfolgsspur: Sie werden schnell bemerken, wie positiv sich diese Mitgliedschaft auf Ihre Geschäftsentwicklung auswirkt. Und beim nächsten OASE WaterCreation Award 2014 sind vielleicht Sie es, die ganz oben auf dem Treppchen stehen,denn nach dem Award ist vor dem Award…

Anmeldeunterlagen