Teichvliese

Top Produkteigenschaften

  • Zuverlässig: schützt gegen Steine und Durchwurzelung (außer Bambus)
  • Unkompliziert: einfach zu verlegen und zu verarbeiten
  • Flexibel: passt sich ideal jeder Teichform an

Produktdetails

Vliesbedarf ermitteln

Die Vliesgröße ergibt sich aus der Tiefe und der Länge des Teiches.

Vlies auf Maß schneiden

Das flexible Material lässt sich mit einer handelsüblichen Schere problemlos zuschneiden.

Vlies auslegen

Zum Schluß die Konturen des Teiches auslegen und darauf achten, dass das Vlies sorgfältig alle Rundungen und Ecken ausfüllt. Fertig ist die solide Basis Ihres Teiches.

Flächendeckender Schutz

Achten Sie beim Verlegen darauf, den gesamten Teich mit Vlies auszukleiden, auch über den Teichrand hinaus.

Empfehlung

Der Einsatz eines Vlieses unter der Teichfolie ist besonders wichtig, da der Wasserdruck die Folie stark gegen den Erdboden drückt. Das Vlies verhindert, dass spitze Steine oder Wurzeln die Folie durchdringen und Ihr Teich oder Bachlauf sein Wasser verliert. Sie planen, Bambus oder andere stark wurzelnden Gewächse an den Rand zu pflanzen? Bei besonders hartnäckigen Wurzeln ist der Einsatz einer Rhizomsperre nötig.

Mehr Informationen
Weniger Information