Der Weg zum eigenen Teich

Drei Antworten vom Experten

Max Colditz ist Gartenarchitekt und betreut seit über zehn Jahren Fachpartner bei OASE. Zudem ist er Lehrbeauftragter für Wasseranlagentechnik an der Hochschule Osnabrück und hält international Fachvorträge.


Wie gehe ich vor, wenn ich mich für ein Gewässer im eigenen Garten entschieden habe?
Wer sich für ein Gewässer entschieden hat, muss abwägen, welches Erscheinungsbild es haben soll. Sollen Naturerlebnisse oder Designhighlights geschaffen werden? Wasserfälle, Pflanzen, Bachläufe – es gibt viele Möglichkeiten. Ob selbst gebaut oder beauftragt, so oder so sollte man im Vorfeld die Beratung eines Experten wahrnehmen.


Wie groß ist der Pflegeaufwand für einen Gartenteich?
Der Pflegeaufwand ist mit einer Rasenfläche zu vergleichen, wenn nicht geringer. Eine der wenigen Wartungen ist die jährliche einmalige Ein- und Auswinterung.


Wie finde ich den richtigen Partner im Garten und Landschaftsbau?
Das Wichtigste beim Bau eines Teichs und im Umgang mit Wasser in Erfahrung. Mit den OASE WaterCreation Partnern steht ein Netzwerk besonders qualifizierter Partner zur Verfügung. Kontakte werden über OASE bereitgestellt, in den sozialen Medien erhalten Interessierte weitreichende Informationen und Inspiration. Zudem können sie sich mit Partnern vernetzen. Bei der Wahl des richtigen Partners sind zudem Referenzprojekte und Empfehlungen wichtig.