Lunaled 6s & 9s

eingebaut im Dekogefäss

Folgende Materialien werden benötigt:

  • 3 x OASE LED-Leuchtringe »Lunaled 9s«
  • 1 x OASE Pumpe »Neptun 1500«
  • 1 x OASE Dreifachverteiler »Multi WD 1“«
  • 3 x OASE »Spiralschläuche 1“«
  • 3 x OASE »Edelstahl-Schlauchschellen 1“«
  • 1 x wasserdichtes Dekogefäß
  • 1 x Schaumstoffmatte zur Geräuschdämmung
  • Erhöhung im Gefäß
    z.B. Holzgestell/Gitter/Ziegelsteine

So einfach geht’s:

Schritt 1

Wählen Sie zunächst ein Gestell, das optimal in das gewünschte Dekogefäß hineinpasst und eine ideale Höhe für ein Wasserspiel bietet. Bohren Sie die entsprechende Anzahl Löcher in die obere Platte und setzen Sie die »Lunaled 9s« hinein. Achten Sie darauf, dass die Leuchtringe fest sitzen und nicht hindurch rutschen.

Schritt 2

Positionieren Sie nun die Pumpe mit dem Dreifachverteiler unter dem Gestell und verbinden Sie den Verteiler und die »Lunaled 9s« mit 1“-Schläuchen. Um das Netzkabel herauszuführen, durchtrennen Sie die Schläuche und stecken Sie jeweils den Schlauchverbinder dazwischen. Fädeln Sie das Kabel durch die kleine Öffnung im Schlauchverbinder.

Schritt 3

Setzen Sie das komplette Set in das Gefäß. Legen Sie eine Schaumstoffmatte (zur Geräuschdämmung) mit den entsprechenden Aussparungen auf das Holzgestell. Durch Justieren der Edelstahlkappen können Sie nun die Fontänenhöhe regulieren.

Schritt 4

Zum Schluss verbinden Sie Pumpe und Leuchtringe mit dem Stromanschluss und dekorieren Ihr »Werk«. Dazu können Sie z.B. gewaschenen Kies verwenden.