Water Jet Lightning

eingebaut in Kies

Folgende Materialien werden benötigt:

  • 1 x OASE »Water Jet Lightning«
    im 2er Set inkl. externer Steuerung, Kabel und Trafo
  • 1 x Teichfolie
  • 1 x Abdeckung z.B. Gitter/Holzplatte
  • Kies oder ähnliche Steine

So einfach geht’s:

Schritt 1

Heben Sie an einer geeigneten Stelle in Ihrem Garten ein Loch so aus, dass das Wasserspiel ausreichend Platz hat. Legen Sie dann die Teichfolie hinein. Diese sollte etwas weiter über den Rand laufen, um ein Abrutschen zu verhindern.

Schritt 2

Es folgt die Pumpe, die Sie an die tiefste Stelle der Grabung setzen. Schließen Sie die Schläuche an die Pumpe an und lassen Sie die Enden über den Rand laufen. Füllen Sie nun Wasser ein.

Schritt 3

Legen Sie die Abdeckung über die Vertiefung. Sie sollte so groß sein, dass sie den Rand der Vertiefung deutlich überdeckt. Anschließend positionieren Sie die beiden »Water Jet Lightning« Düseneinheiten, verbinden sie mit den Schlauchenden und richten sie wie gewünscht aus. Nun kann die Fläche auf der Abdeckung dekoriert werden. Hierzu empfehlen wir kleinere, gewaschene Kieselsteine. Achten Sie bitte darauf, dass die Steine nicht durch die Löcher in der Abdeckung hindurch fallen.

Schritt 4

Verbinden Sie die Pumpe über die externe Steuerungseinheit mit dem Stromanschluss. Mit der Fernbedienung können Sie nun die verschiedenen Programme auswählen.