Waterfall Set 30

eingebaut in Kies

Sprudelndes, tanzendes Wasser im Zusammenspiel mit Licht zieht nicht nur Blicke auf sich – es lädt dazu ein, sich zurückzulehnen und zu entspannen.

Mit den neuen Gestaltungsideen von OASE verwandeln Sie Terrasse und Garten in persönliche Wohlfühlräume und holen sich so Ihr »Sommer-Wohnzimmer« nach draußen. Erleben Sie Wasser nicht nur als schlichtes Wasserspiel – tauchen Sie ein in eine völlig neue Welt der Gestaltung.

Ob Sie das belebende, inspirierende Element im Kiesbett einsetzen, in einem dekorativen Gefäß oder in Wasser – Ihren Ideen aus Farben und Formen sind keine Grenzen gesetzt.

Die Umsetzung macht Spaß und ist viel einfacher als Sie denken – lassen Sie sich von den OASE Experten Schritt für Schritt erläutern wie’s geht!

Folgende Materialien werden benötigt:

  • 1 x OASE »Waterfall Set 30«
    inkl. Pumpe, Schlauch und Schlauchtüllen
  • 1 x OASE »Wasserreservoir WR 60 und Abdeckung WR-T 60«
    alternativ: WR 80 und Abdeckung WR-T 80
  • Kies oder ähnliche Steine
  • 1 x Wasserwaage

So einfach geht’s:

Schritt 1

Versenken Sie ein Wasserreservoir WR 60 mit passendem Deckel WR-T 60 im Boden – achten Sie hierbau unbedingt auf den waagerechten Einbau.

Schritt 2

Schliessen Sie die Pumpe an den mitgelieferten Schlauch an und platzieren sie diese auf dem Boden des Reservoirs. Der Schlauch und auch das Stromkabel können später einfach durch die Öffnungen im Deckel geführt werden. Befüllen Sie das Reservoir mit Wasser.

Schritt 3

Das »Waterfall Set 30« wird einfach durch die Befestigunglaschen auf den Deckel aufgeschraubt. Achten Sie darauf, dass die Öffnungen passend liegen, damit Schlauch und Stromkabel hindurchgeführt werden können. Beides muss sicher miteinander verschraubt sein.

Schritt 4

Nun wird alles zusammengefügt: Nachdem alle Leitungen durch den Deckel gefädelt wurden, setzen Sie diesen nun auf und verbinden den Schlauch innen mit der Tülle des Wasserfalls. Hierzu kann die Rückwand einfach herausgenommen werden.

Schritt 5

Setzen Sie die Rückwand wieder ein, fi xieren Sie sie mit der beiliegenden Lasche – fertig! Dekorieren Sie den Deckel des Wasserreservoirs beliebig z.B. mit Kies. Ein kleiner Hügel geformt aus Kies direkt unter dem Punkt, wo das Wasser auftrifft, hilft, das Spritzwasser zu reduzieren.

Schritt 6

Damit Sie lange viel Freude an Ihrem Wasserfall haben, reinigen Sie die Edelstahloberfl äche regelmäßig, damit sich Kalkablagerungen und Schmutz nicht festsetzen.